Wandern im Großen Walsertal

Erkunden Sie 230 km markierte Wanderwege, nach dem Vorarlberger Wanderwegekonzept bestens gepflegt und ausgeschildert, abwechslungsreiche Höhenwege, 46 Alpen, zum Großteil mit Einkehrmöglichkeiten, Themenwege und Alpenvereins-Schutzhütten.

Als Inklusivleistung innerhalb Ihrer Das Schäfer-Superior-Pension bieten wir täglich geführte Wandereinheiten, ausgehend vom Hotel. 

dark

Sonnenaufgangswanderung aufs Zafernhorn

Für Frühaufsteher!
Mit dem Hotelbus um 3.00 Uhr früh nach Faschina, von dort über die Bäri-Alpe zum Zafernsattel, dann Aufstieg zum Zafernhorn mit Sonnenaufgang. Auf dem Retourweg gibt es ein Bauernfrühstück auf der Alpe. Von dort kehren wir über Faschina nach Fontanella zurück.

Gehzeit ca. 2,5 Stunden, ca. 650 Höhenmeter

Türtschrundwanderung

Von Fontanella mit dem Bus über Faschina bis nach Damüls, als Ausgangspunkt zur Wanderung bis zur Unterdamülser Alpe. Anstieg zur Hinteren Türtsch Alpe bis zur vorderen Türtsch Alpe, wo eine Rast eingelegt werden kann. Der Weg führt weiter über die Stelle Alpe und die Parzelle Mittelberg zurück zum Hotel.

light
color

Wanderung nach Oberpartnom / Sonntag Stein

Direkt vom Hotel in Fontanella führt die Wanderung über Mittelberg, dann über die Parzelle Bregenzer bis zur Seilbahn Sonntag. Von der Bergstation dann über den Klangraum-Weg nach Unterpartnom, Oberpartnom zur Breithorn-Hütte. Unser Tipp: Rast bei Martha! Retour geht es über den Wiesenweg zur Bergstation der Seilbahn.

Unterwegs am Blumenlehrpfad

Mit dem Bus nach Faschina und von dort über die verschiedenen Stationen des Weges wieder retour zur Franz-Josef-Hütte mit Pause. Zurück über Faschina und den Fontaneller Dorfweg zum Hotel.

dark