Bergwandern in Vorarlberg

Stellen Sie sich einer kleinen Herausforderung, einer etwas anspruchsvolleren Bergwanderung durch das Große Walsertal. Der Weg ist das Ziel! Durch die Bewegung in der Natur steigert sich die Konzentrationsfähigkeit und Kreativität - Stress wird abgebaut.
Das Ziel erreicht, machen sich Freiheit und Glück breit.

Unser komplettes Aktivprogramm finden Sie in unserem Downloadbereich unter "Bewegung, Erholung und Natur".

Bergtouren im Großen Walsertal

Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit von Vorteil.
Kondition für 5-6 Stunden Gehzeit.

dark

Hüttenwanderung zur Biberacher Hütte

Die Biberacher Hütte liegt auf 1.846 m an einem Übergang vom Bregenzerwald ins Große Walsertal und zählt zum Gemeindegebiet von Sonntag in Vorarlberg.

Die Bergwanderung beginnt im Talort Buchboden und führt bis zur Hintergurga zur Unteren Ischkarneialpe. Von dort über den Schadonapaß zur Biberacher Hütte mit Möglichkeit zur Rast. Der Retourweg führt über das Metzgertobel zurück nach Buchboden.

Auf zur Wangspitze

Von Buchboden mit dem Wanderbus bis zur Alpe Rinderer von dort Wanderung bis zur Wangspitze, zurück über das Gadental zum Bad Rotenbrunnen nach Buchboden.

light
dark

Damülser Rundtour

Mit dem öffentlichen Bus nach Damüls, von dort mit der Uga Bahn zur Elsenalpe, über Hohes Licht, Hoher Blanken, Ragazer Blanken, Sünserspitze und Portlahorn zur Oberdamüls Alpe retour nach Damüls und mit dem Bus zurück zum Hotel.

Alpines Bergwandern

Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt.
Kondition für 6-8 Stunden Gehzeit.

dark

Gipfeltour zum Breithorn

2081 m
Mit dem Bus nach Sonntag-Stein, von dort mit der Seilbahn auf die andere Talseite, dann wandern wir über Alpe Unterpartnum zur Oberpartnom auf den Gipfel (grandioser Ausblick). Rückweg über Alpe Steris zur Seilbahn Sonntag-Stein.

Rund um die Rote Wand

Mit dem öffentlichen Bus nach Buchboden, umsteigen in den Alpbus zur Alpe Klesenza. Wir wandern durch das Klesenzatal zum Schönbühel, weiter zum Formarinsee im Lechquellgebirge. Zurück über Hintere Enge zur Laguz Alpe, von dort mit dem Bus nach Fontanella.

light