Das Schäfer Wellnesshotel und BergSpa

Gönnen Sie sich: Die Ruhezeit.

Entspannen beim Schwimmen (Hotel mit Pool - Innen- & Außenpool), beim Schwitzen in der Sauna oder beim Loslassen während einer meditativen Massage.
Unsere 7-Walser-Terrasse ist der perfekte Ort für eine friedliche Natur-Schau.

Das detaillierte BergSpa Verwöhnprogramm finden Sie in unserem Downloadbereich unter BergSpa Menü.

BergSpa-Philosophie

Die Philosophie unseres Hauses mit Schlichtheit, Echtheit und Nachhaltigkeit soll sich auch in unserem BergSpa wiederfinden.

Unser Anspruch und unser Ziel ist es, dass alle Sinne der BergSpa-Besucher die Möglichkeit haben sollen, zu regenerieren, zu vitalisieren, zu mobilisieren.
 
Durch die Hände unserer speziell ausgebildeten, kompetenten und sensiblen Therapeuten soll dies sichtbar, spürbar und erlebbar werden. Die hohe Qualität der Massagearten mit eigens für den BergSpa konzipierten Griffen und Techniken soll Garant sein für einen erfüllten und nachhaltigen Besuch bei uns.
 
Ein großer Anspruch steht hinter unserer BergSpa Basischen Faszien-Methode.
Die Kombination von Entgiftung und Faszien ist einzigartig und Sie finden  bei uns dazu eine eigene Behandlungsmethode. Sie soll Motivation und Ansporn sein, die wertvolle Zeit im BergSpa durch Bewusstseinsbildung und Anregung in den Alltag hinein zu tragen und so einen ersten Schritt hinein in ein vitaleres, mobileres und nicht zuletzt gesünderes Leben zu machen.
 
Das wünscht Ihnen Ihr Team vom BergSpa

dark

BergSpa-Konzept

... Entwicklung und Spa-Leitung

Kinga Jahoda arbeitet seit Dezember 2016 als Leiterin bei uns im BergSpa – in diesen wenigen Monaten ist es ihr gelungen, die Philosophie unseres Hauses auch im BergSpa über alle Ebenen zu transportieren.

Ihre Ausbildung hat mit dem Studium der Sportwissenschaften begonnen, dann sammelte sie langjährige Erfahrungen in der Physiotherapie mit Faszien, parallel dazu war sie stets wissenschaftlich tätig im Gesundheits- und Spa-Tourismus.
 
Die Suche nach einem ehrlichen und authentischen Spa, in dem sie Ihre Vorstellung eines zeitgemässen Spa-und Körper-Programmes umsetzen kann,  führte Kinga schliesslich zu uns ins DAS SCHÄFER.
Die Leidenschaft für Kräuter und Naturkosmetik, die Sie mit Gastgeberin Christine Schäfer teilt, führte dazu, dass unser Kräuterkonzept von ihr nach und nach in die Behandlungen hineingetragen und umgesetzt wurde.

BergSpa 3. Etage

  • BergSpa-Rezeption mit Kaminofen
  • Berg-Bistro mit Teebar und 7-Walser-Bergblick
  • Innen-Schwimmbecken, verbunden mit Außenbecken mit Sprudelbank
  • Berg-Garten mit Sonnenliegen (nur im Sommer)
  • Artemisia-Ruheraum mit 7-Walser-Bergblick
  • Umkleide und WC’s
  • Bewegungsraum „Die 7 Walser“
  • Behandlungsräume für Therapie, Massage und Kosmetik
  • Johanniskraut-Nachruheraum
  • BergSpa-Suite für Paarbehandlungen
dark

BergSpa 4. Etage

  • Finnsauna
  • Heublumensauna
  • Kräuterdampfbad
  • Duschen mit Zafern-Wasser
  • Ruheraum Königskerze
  • Ruheraum Silbermantel
  • 7-Walser-Terrasse mit Bergblick
  • Trinkbrunnen
dark